Zahnersatz und Füllungen Metallfrei und biokompatibel!

Schon vor hunderten Jahren versuchte man, Zahnfunktion und -optik mit verschiedensten Mitteln wiederherzustellen. Dabei wurden zum Beispiel Knochen, Elfenbein, oder Holzstücke mit Drähten an noch gesunden Zähnen fixiert (mehr zur frühzeitlichen Zahnbehandlung finden Sie hier).

Heute stehen uns Gott sei Dank Materialien zur Verfügung, die nicht nur gut verträglich und lange haltbar sind, sondern auch ein optimales ästhetisches Ergebnis bringen.

In den letzten 10 Jahren haben sich Hochleistungskeramiken wie Zirkonoxid immer mehr bewährt. Zirkondioxid ist eine Spezialkeramik, die ursprünglich für die Raumfahrt entwickelt wurde. Aufgrund seiner hervorragenden Metalleigenschaften setzt man Zirkondioxid heute zunehmend im Bereich der Zahnmedizin ein. Seine Verträglichkeit, Stabilität und seine hohe Belastbarkeit machen die High-Tech-Vollkeramik zum idealen Werkstoff zur Herstellung von Kronen, Brücken, Veneers und Implantaten.

Durch seine hohe Bioverträglichkeit ist Zirkondioxid auch für Metall-Allergiker und elektrosensible Patienten verträglich, da absolut reaktionsfrei – d.h. keinerlei Inhaltsstoffe werden an den Organismus abgegeben.

Auch unter ästhetischen Gesichtspunkten bietet das Material Vorteile: durch seine guten Farbeigenschaften ist es ideal geeignet für einen natürlich aussehenden Zahnersatz.

Vorteile im Überblick:

  • ideale Verträglichkeit für Allergiker, biologisch völlig neutral
  • wird hohen ästhetischen Anforderungen gerecht
    hohe Belastbarkeit und Langlebigkeit des Materials

Note 1,0

Zufrieden seit Jahren

Vielen Dank für die Betreuung über die Jahre Herr Doktor! Bin mit den gemachten Arbeiten super zufrieden und freu mich seither, dass die professionelle zahnreinigung nun mehr ausreicht! Weiter so!

Jameda-Bewertung vom 04.03.2016

Unser besonderes Leistungsspektrum:

  • Festsitzende Kronen und Brücken aus Vollkeramik
  • Herausnehmbarer partieller und totaler Zahnersatz
  • Sofortprothesen oder Provisorien
  • Implantataufbauten und Implantatkronen aus Vollkeramik
  • Keramikveneers und Karamikinlays

Weitere Informationen entnehmen sie gerne auch dem folgendem Link: http://www.zirkon.de