Wurzelbehandlung: Heilung der Zahnwurzel durch Endodontie

Endodontie in NeubibergUnter Endodontie ist die Gesunderhaltung beziehungsweise die Behandlung von Erkrankungen des Zahninneren zu verstehen. Ist das Zahnmark oder der Zahnnerv, wie das Innere der Zahnkrone und der Zahnwurzel auch bezeichnet wird, entzündet oder gar abgestorben, gibt es die Möglichkeit, mit einer Wurzelkanalbehandlung den Zahn vor einer Extraktion, dem Ziehen, zu bewahren. Durch diese sogenannte endodontische Maßnahme kann der Zahn in den meisten Fällen erhalten werden. Ziel jeder Zahnwurzelbehandlung ist, das entzündete Zahnmark (Pulpa) zu entfernen, das Innenleben des Zahnes von Geweberesten und Keimen zu befreien und anschließend die gesäuberten Wurzelkanäle bakteriendicht zu verschließen.

Sie vermuten, dass Ihr Zahnmark entzündet ist oder haben und möchten eine Wurzelbehandlung in unserer Zahnarztpraxis in Anspruch nehmen? Wir behandeln Sie gerne und sorgen für die Heilung Ihres Zahnnervs. Rufen Sie uns einfach unter der Nummer 089-601 947 6 an, damit wir schnellstmöglich einen Termin vereinbaren können. Sie können auch gerne per E-Mail unter der Adresse info@dr-berkel.de Kontakt zu uns aufnehmen.


Was passiert bei einer Zahnwurzelbehandlung?

Wir arbeiten mit modernen Sehhilfen wie Lupen und mit gewebefreundlichen Materialien. Damit können kleinste Hohlräume in den Zähnen gereinigt, gefüllt und verschlossen werden. Bakterielle Infektionen und Entzündungen der Zahnwurzel werden so geheilt. Modernste Techniken führen zu einem langfristigen Erfolg. Neben der manuellen Handaufbereitung des Kanalsystems werden die Wurzelkanäle schonend mit modernen computergestützten maschinellen Verfahren mit Nickel Titanfeilen und integrierter endometrischer Längenmessung aufbereitet und gesäubert.

Somit können auch schwer zugängliche Stellen im Zahn behandelt und unnötige Röntgenbilder gespart werden. Das Innere der Zahnwurzel wird mit physiologischen Spülungen desinfiziert, zusätzlich werden restliche Bakterien mit dem Laser abgetötet und verbleibende Infektionen somit ausgeheilt. Danach werden die Wurzelkanäle bakteriendicht mit gewebe-freundlichen Materialien verschlossen. Abschließend wird der Zahn mit einer vollkeramischen Zahnkrone restauriert. Durch die moderne Zahnwurzelbehandlung können etwa 90 % der erkrankten Zähne erhalten werden.

Mit dem Laser werden die Wurzelkanäle desinfiziert die Krankheitserreger werden abgetötet und Restinfektionen werden ausgeheilt

Sie möchten sich auf eine Entzündung Ihres Zahnmarks untersuchen lassen oder eine Wurzelbehandlung in Anspruch nehmen?

Dann rufen Sie uns zur Terminvereinbarung unter der Nummer 089-601 947 6 an und besuchen Sie uns in unserer Zahnarztpraxis in Neubiberg bei München. Gerne beantworten wir auch per E-Mail ihre Fragen. Kontaktieren Sie uns einfach unter unserer Adresse info@dr-berkel.de.

Jetzt einen Termin vereinbaren

Über uns

Anfahrt

© 2017 Dr. Tuna Berkel Neubiberg bei München